Gymnasium und Realgymnasium

Gottschalkgasse 21, 1110 Wien

 

Pragreise der 7AC

April 2015
00prag

Mitte April 2015 plante die Russischgruppe der 7. Klassen eine Reise nach Prag. Einige Schüler schlossen sich uns an. Es war dies nicht nur ein Ausflug in den Bereich der slawischen Sprachen Tschechisch und Russisch, sondern auch eine Wanderung auf Kafkas Spuren.

Nach einer vierstündigen Busfahrt kamen wir in unserem zentral gelegenen Hostel an, wo wir auf Studierende aus vielen anderen Ländern trafen.

Wir besichtigten die Altstadt, die uns an zuhause erinnerte. Dank unserer Russischkenntnisse konnten wir etwas Tschechisch verstehen und viele Aufschriften entziffern. Am besten gefiel uns die Karlsbrücke mit ihren barocken Steinfiguren, die auch eine der wichtigsten Touristenattraktionen ist, und die wir etliche Male überquerten. Wir bewunderten den Hradschin, wo sich eine unvergesslich schöne Aussicht auf die Stadt bot, die Burg und den prächtigen Veitsdom und schlenderten durch das Goldene Gässchen.

Die Reise war für alle ein schönes Erlebnis und eine willkommene Abwechslung vom Schulalltag.

Dolamic Nermina (7A)

 

 

GRG 11, Gymnasium und Realgymnasium, Gottschalkgasse 21, 1110 Wien | Impressum