Gymnasium und Realgymnasium

Gottschalkgasse 21, 1110 Wien

 

Die 4A beim Mini/Midi-Chemiekongress

Am 25. April nahm unsere Klasse mit Herrn Prof. Olbort am sogenannten Mini/Midi-Kongress – im Rahmen des 15. Europäischen ChemielehrerInnenkongresses – an der Pädagogischen Hochschule Wien teil.

Wir führten dort, in zwei getrennten Sälen, experimentelle Versuche mit interessierten Volksschulkindern durch. Die entsprechenden Experimente hatten wir schon lange vorher vorbereitet und unsere Aufgabe war es, die Kinder dabei zu begleiten, wie sie die Versuche durchführten. Als wir mit dem Experimentieren fertig waren, bekamen wir eine wohlverdiente Jause und machten Pause. Danach durften wir noch einer spannenden Zaubershow beiwohnen, die ein Chemieprofessor durchführte.

Dieser Chemie-Kongress hat mir gut gefallen, da es eine tolle Erfahrung war, mit kleineren Kindern zu arbeiten. Was ich auch noch spannend fand, war, dass jeder von uns einen eigenen Experimentierbereich mit den entsprechenden Chemikalien und Materialien zur Verfügung hatte.

Ich muss aber zugeben, dass ich am Schluss der Experimente ziemlich ausgepowert und müde und froh war, dass wir diesen Vormittag gut über die Bühne gebracht haben.

Bericht von Sara Rischanek

GRG 11, Gymnasium und Realgymnasium, Gottschalkgasse 21, 1110 Wien | Impressum