Gymnasium und Realgymnasium

Gottschalkgasse 21, 1110 Wien

 

Naturwissenschaftliche Projektwoche der 4C/4D

in St. Jakob/ Defereggental 2. - 7. Mai 2010

 

Am Sonntag, dem 2. Mai 2010, fuhren fast die gesamte 4c und die 4d mit dem Lehrer/innenteam Prof. Decker, Prof. Matausch, Prof. Giffinger und Prof. Olbort nach St. Jakob ins Defereggental für eine Woche rund um das Wasser und den Nationalpark Hohe Tauern.

Trotz Nieselregen begannen wir nach Ankunft sofort mit einer kleinen Wanderung, wobei sich die Mädchen und Burschen bei den steilen Hängen als sehr geländegängig erwiesen.

Ab Montag wurden wir von den kompetenten Nationalparkrangern betreut, die uns die Lebensräume rund um das Haus des Wassers nahe brachten, und die Schüler/innen konnten durch praktische Übungen auch den theoretischen Hintergrund zu den Tieren, der Trinkwasseranalyse, der Wasserkraft, dem Wetter, dem Wasserwald und dem Flussverlauf genau studieren.

Der Höhepunkt war zweifelsohne das Raften in der 4° C kalten Isel. Alle Mädchen und fast alle Burschen trauten sich trotz Kälte und Regen in das Schlauchboot, welches dann den Fluss hinunter ritt. Bei der abschließenden Disco war es sehr laut und sehr lebendig.

GRG 11, Gymnasium und Realgymnasium, Gottschalkgasse 21, 1110 Wien | Impressum