Gymnasium und Realgymnasium

Gottschalkgasse 21, 1110 Wien

 

Das Labor der Entscheidungen

Am 23. Oktober dieses Jahres ging die 2C mit einer anderen 2. Klasse der Friesgasse ins Volkstheater in Margareten, genannt VolX.

Diese Idee kam von Frau Prof. Glock, bei der wir uns an dieser Stelle bedanken möchten. Auch Frau Prof. Hofstetter war dabei.
Ein paar Wochen zuvor hatten wir bereits Besuch von zwei Regisseuren des jungen Volkstheaters bekommen, um ein paar Aufwärmübungen zu machen und zu überlegen, was wir gerne auf der Bühne präsentieren würden. Während des Deutschunterrichts haben wir dann formuliert, wie unsere Wunschstadt aussehen soll.

Im Theater selbst haben wir dann viele wichtige Entscheidungen getroffen, z.B. wurde darüber abgestimmt, ob wir unter der Herrschaft eines Diktators leben wollen oder nicht, ob es in Wien genügend Spielplätze gibt und vieles mehr. Auch zwei Expertinnen haben sich zu den Fragestellungen geäußert. Zwischendrin gab es viele tolle Showeinlagen von unterschiedlichen Schülerinnen und Schülern oder es wurde in einer Speakers' Corner vorgelesen, was sich ein Kind für seine ganz persönliche Stadt wünscht. Anbei ein paar Beispiele für gelungene Auftritte: Ramsi hat gezaubert, Alberto gegaberlt, Lejla, Leonie, Dzejla, Celine und Anela haben getanzt, usw.

Der ganzen Klasse hat es sehr gut gefallen und wir hatten viel Spaß 😊

 Zohra und Azra

 

GRG 11, Gymnasium und Realgymnasium, Gottschalkgasse 21, 1110 Wien | Impressum